FeldundStall Phytoseiulus-Raubmilben

  • NATÜRLICH OHNE CHEMIE – Phytoseiulus-Raubmilben dienen als sichere und natürliche Bekämpfung von Spinnmilben – Komplett ohne den Einsatz von chemischen Mitteln.
  • ANWENDUNGSGEBIET - Phytoseiulus-Raubmilben können im Zimmer, Wintergarten und Gewächshaus ganzjährig und im Sommer auf dem Balkon und im Garten eingesetzt werden. Bitte beachten Sie in jedem Fall die Gebrauchsanweisung für eine korrekte Anwendung der Nematoden.
  • EINFACHE ANWENDUNG – Raubmilben können einfach eingesetzt werden und sind eine sehr effektive Möglichkeit, um Spinnmilben nachhaltig zu bekämpfen.

BEACHTEN: Bei Nützlingen handelt es sich um Lebewesen und diese können sehr sensibel auf äußerliche Einflüsse reagieren. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Nützlinge wie beschrieben angewendet werden. Besonders wichtig ist, dass Sie die Nützlinge zügig nach Erhalt anwenden und, dass Sie die Nützlinge in das richtige Klima und die richtige Umgebung entlassen. Kommt es trotz Erfüllung aller Anforderungen zu Problemen, helfen wir Ihnen gern weiter und finden mit Ihnen zusammen eine Lösung.


Raubmilben ernähren sich von Spinnmilben und Spinnmilbeneiern.
Raubmilben nach Lieferung bei 8 °C bis 14 °C kühl lagern und möglichst noch am Abend des Liefertages ausbringen.

Die Raubmilben sind für Menschen, Nützlinge, Nutztiere und Pflanzen völlig ungefährlich.

Sie benötigen eine Temperatur zwischen 20 °C und 27 °C und eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 65 %, um zu überleben.


FeldundStall Phytoseiulus-Raubmilben: Natürliche Schädlingsbekämpfung von Spinnmilben in Zimmern, Wintergärten, Gewächshäusern, Gärten & auf Balkonen


Phytoseiulus-Raubmilben gegen Spinnmilben:
Spinnmilben sind Schädlinge, die an der Unterseite von Pflanzenblättern leben, sich von Pflanzensaft ernähren und die Pflanze damit dauerhaft schädigen. Raubmilben gehören zu den natürlichen Feinden der Spinnmilbe, welche Spinnmilben und Spinnmilbeneier fressen. Raubmilben sollten möglichst früh nach Erkennen eines Spinnmilbenbefalls eingesetzt werden, um die Schädlinge nachhaltig bekämpfen zu können.



Lagerhinweis:
Raubmilben nach Lieferung bei 8 °C bis 14 °C kühl lagern und möglichst noch am Abend des Liefertages ausbringen. Bitte maximales Lagerdatum beachten.



Einsatzbedingungen:
Phytoseiulus-Raubmilben benötigen eine Temperatur zwischen 20 °C und 27 °C und eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 65 %, um zu überleben. Sie können deshalb das ganze Jahr über in Innenräumen, in Wintergärten und im Gewächshaus eingesetzt werden. Für eine ausreichende Luftfeuchtigkeit können die Pflanzen in Innenräumen mehrmals täglich mit Wasser besprüht werden. Für den Einsatz im Garten und auf dem Balkon eignen sich Raubmilben nur im Sommer, wenn die Temperaturen konstant zwischen 20 °C und 27 °C liegen.

Funktionsweise:
Phytoseiulus-Raubmilben saugen am Tag bis zu 5 Spinnmilben und 20 Spinnmilbeneier aus und bekämpfen auf diese Weise den Spinnmilbenbefall.

Ausbringung der Raubmilben:
Raubmilben sind sehr flink. Verpackung der Raubmilben deshalb ausschließlich direkt bei den Pflanzen öffnen.






Ausbringung Blattware:
Die Raubmilben befinden sich auf Bohnenblättern. Bohnenblätter in das schattige Pflanzeninnere legen, um ein Austrocknen der Bohnenblätter zu verhindern. Verpackung ebenfalls für 2-3 Tage an die Pflanze legen, falls sich in der Verpackung noch vereinzelte Raubmilben befinden.

Ausbringung Streuware:
Die Raubmilben befinden sich auf Streu in einer Röhre. Für das Einsetzen der Raubmilben die Röhre mehrfach vorsichtig drehen, um die Tiere von der Innenwand abzulösen. Anschließend die Röhre waagrecht halten, Deckel ablösen und das Raubmilbenstreu auf große Pflanzenblätter streuen. Bei kleinen Pflanzenblättern kann zusätzlich feuchtes Küchenpapier verwendet werden, das auf die Pflanze gelegt wird. Das Raumbilbenstreu darauf verteilen und 2-3 Tage auf der Pflanze liegen lassen. Röhrchen ebenfalls an die Pflanze legen und 2-3 Tage liegen lassen.  

Häufigkeit der Anwendung:
Je nach Stärke des Befalls sollte die Ausbringung der Phytoseiulus-Raubmilben 1-2 Mal in einem Abstand von 2 Wochen wiederholt werden.

Phytoseiulus-Raubmilben - Natürliche Schädlingsbekämpfung von Spinnmilben in Zimmern, Wintergärten, Gewächshäusern, Gärten & auf Balkonen

€24,99

DETAILS

• Natürliche Schädlingsbekäpfung ohne Chemie.

• Einfache und schnelle Anwendung.

• Sehr effektive Möglichkeit, um Spinnmilben nachhaltig zu bekämpfen.

• Geeignet im Zimmer, Wintergarten, Gewächshaus ganzjährig und im Sommer auf dem Balkon und im Garten.


Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage


FAQ

Falls noch weitere Fragen bestehen, können Sie uns gerne unter folgender Mail kontaktieren: info@feldundstall.de

Wo und Wann können Sie Phytoseiulus-Raubmilben einsetzen?
Raubmilben benötigen zur Entwicklung eine Temperatur zwischen 20 - 27 °C sowie eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 65 %. Im Zimmer, Wintergarten sowie im Gewächshaus können Sie daher mit Phytoseiulus-Raubmilben ganzjährig Spinnmilben bekämpfen. Im  Garten  und  auf  dem  Balkon  können  Sie Spinnmilben  mit  Phytoseiulus Raubmilben  daher nur im Sommer bekämpfen.

Für welche Pflanzen sind die Phytoseiulus-Raubmilben geeignet?

Die Raubmilben können auf allen Pflanzen eingesetzt werden.
Wie erhalten Sie die Phytoseiulus-Raubmilben?
Geliefert werden die Raubmilben auf Bohnenblättern -  auf  den  Blättern  befinden  sich  erwachsene  eiablagebereite Raubmilbenweibchen,  Jungtiere sowie Eier. Eine Packung enthält circa 1000 Tiere.